Deine Reflexion für 2018 und Ausblick 2019

Liebe treue Leserin und lieber treuer Leser meines Blogs,

ich danke Dir, dass Du mir die Treue gehalten hast trotz diesem turbulenten Jahr, in dem ich aus technischen Problemen eine Zeitlang den Blog ganz schliessen musste. Und es still um mich wurde, weil mein Leben offline alles Andere, als still war. Es hat sich viel verändert. Vieles davon hat mich überrascht und hatte für mich einen hohen Lerneffekt. Gerade auch die negativen Dinge, die mich immer wieder ausgebremst haben ;-).  Ich und Andere haben Fehler gemacht. Und trotzdem beende ich dieses Jahr mit einem wirklich guten Gefühl, bin dankbar für die schönen positiven Erlebnisse, die ich haben durfte und gehe ins 2019 voller Optimismus und Freude.

Wenn Du Deine persönliche Bilanz für 2018 ziehst,  wünsche ich Dir von Herzen, dass Du Dinge, die Dich verletzt, traurig, besorgt gemacht, enttäuscht, blockiert…. haben, abschließen und innerlich Frieden finden kannst. Wenn Du Altes Negatives in der Vergangenheit loslässt, hast Du die Hände für Neues Positives in der Zukunft frei.  Was geschehen ist, ist geschehen und nicht mehr änderbar. Schuldgefühle für getroffene Entscheidungen mitzuschleppen, macht nichts besser…nicht für Dich und nicht für Andere. Du hast zu jedem Zeitpunkt so gehandelt, wie Du es gerade nicht besser wusstest und konntest. Was Du an Belastungen und Sorgen ablegen kannst, dass lasse im alten Jahr. Mache es wie ich, zähle 2018 die positiven Dinge und Ereignisse und schaue dafür dankbar zurück. Mache Dir bewusst, wie Du alle Herausforderungen gemeistert und wie diese Dich vielleicht sogar gestärkt haben. Du weisst nun noch mehr um Deine Fähigkeiten, die Du auch zukünftig nutzen kannst. Gönne Dir einfach mal ein Lob und nimm Dich liebevoll in den Arm. Und dann mache  diese Tür nach hinten zu. Akzeptiere die aktuelle Situation. Das soll nicht bedeuten, dass Du sie gutheißt. Aber annehmen: voller Vertrauen in Dich selbst, das Leben, die Zukunft, das Gute, das auf Dich wartet. Dadurch  gewinnst Du viel wertvolle Handlungsfähigkeit und Motivation, den nächsten Schritt zu tun auf Deinem Lebensweg. Hin zu Deinen Zielen, in welchem Lebensbereich auch immer. Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du voller Hoffnung, Vertrauen und Zuversicht auf 2019 nach vorn schauen kannst. Und das neue Jahr viel Positives…wie Glück, Gesundheit, Freude für Dich bereithält.

Wenn Du Deine psychischen Widerstandskräfte stabilisieren, Dein Selbstmanagement verbesseren, Deine Gesundheit stärken oder einfach Entspannung und wunderschöne Natur geniessen möchtest, dann schaue doch gern immer wieder auf meiner Website www.judith-becherle.de unter der Rubrik Termine vorbei.

Da bei mir 2019 sehr viele neue berufliche Projekte starten, ich aber auch vermehrt auf meine Lieben und meinen persönlichen Ausgleich zu achten begonnen habe, werde ich erstmal keine weiteren Blogartikel mehr veröffentlichen.  Ich habe mich nach reiflicher Überlegung zu diesem Schritt entschlossen, um mich besser fokussieren zu können und Dich nicht länger auf meine Artikel warten zu lassen. So haben Du und ich auch auf diesem Blog einen Abschied. Vielleicht ist das ja nun eine Motivation, dass Du einmal einen meiner Vorträge oder eins meiner Seminare besuchst. Ich würde mich freuen. Oder Du folgst mir auf Facebook, wo ich immer wieder Gedankenimpulse poste.

Dir und Deiner Familie wunderschöne entspannte Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in das neue Jahr. Danke dass Du mich hier über die Jahre begleitet hast.

Deine Judith Becherle

Fotos: privat und pixabay