Finden Sie das passende Arrangement für unsere Zusammenarbeit

Grundsätzlich biete ich Ihnen vor unserer ersten Begegnung kostenlos ein 15minütiges Telefonat.

 Aromatherapeutische Beratung/Massage:

Sie erhalten von mir vorab einen kurzen Fragebogen. Für die Beratung sollten Sie mindestens 30  Minuten einplanen. Bei umfangreicheren Fragestellungen inklusive Mikronährstoffen entsprechend mehr Zeitumfang.

Eine einzelne Handmassage dauert ca. 10 Minuten. Eine Massage von Rücken und Füßen ca. 50 - 60 Minuten.

Coaching, Beratung und Therapie:

Unser Erstgespräch dauert zwischen 90 – 120 Minuten, je nach Zielstellung. 

Folgende Sitzungen dauern in der Regel 60 Minuten, Hypnose und Systembrettaufstellungen in der Regel 90 Minuten oder länger.

 Eine 3-Tages-Terminierung zwischen Do - Sa (mit günstiger Unterkunft in der Nähe bei weiten Anreisen) ist ebenfalls möglich.

Wenn Sie nicht zu mir anreisen können,  bin ich gern bereit, zu Ihnen für ein Einzelcoaching zwischen Freitag - Sonntag anzureisen. Fragen Sie gern nach den Konditionen.

Zwischen fest vereinbarten Einzelterminen bin ich grundsätzlich in realisierbarem Umfang für Fragen per Whatsapp, sms oder email erreichbar, um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Am Wochenende und im Urlaub bin ich nicht (mehr) erreichbar.

   

Ablauf unserer Zusammenarbeit für Coaching, Beratung und Therapie

Wir verschaffen uns eine Übersicht über Ihre Situation. Wir suchen Ihr tatsächliches Thema, beteiligte Faktoren, Ihre Ressourcen. Methoden und Zielstellungen unserer Arbeit legen wir im Behandlungsvertrag fest. Sie tragen den Rucksack der Selbstverantwortung. Ich begleite Sie dabei.

Manchmal ergeben sich im Laufe der Zeit neue oder andere Konfliktthemen, die ebenfalls bearbeitet werden müssen. Entsprechend kann ich Ihnen im Vorfeld keine verbindliche Anzahl an Sitzungen nennen, außer es handelt sich um ein einzelnes abgrenzbares Thema wie z.B. Raucherentwöhnung.

Ich gebe Ihnen Übungen und Anker für Ihre Ressourcen, um die Nachhaltigkeit für Ihre Zukunft zu gewährleisten. Es liegt in Ihrer Selbstverantwortung, inwieweit Sie diese umsetzen. Klienten, die diese Anregungen regelmäßig umsetzen, haben nach meiner Erfahrung deutlich schnellere und deutlich nachhaltigere Erfolge.

Wenn ich Sie bitte, körperliche Ursachen oder mögliche Einflüsse auf Ihr Problem vor unserer Zusammenarbeit diagnostisch ausschließen zu lassen, liegt es in Ihrer Verantwortung, dieser Bitte zu Ihrem und meinem Schutz nachzukommen. Wenn ich den Eindruck habe, dass es sich bei Ihnen um ein Krankheitsbild handelt, dass in die Hände entsprechender Fachleute gehört, werde ich Sie an diese zur Mit- bzw. Weiterbehandlung weiterverweisen.

Manchmal empfehle ich spezielle Stressmedizinische Analysen und daraus ergebende Mitbehandlungsmöglichkeiten in Kooperation mit Spezialisten. Ob Sie dem nachkommen, ist freiwillig, gern stelle ich Kontakt für Nachfragen her.  

Ebenso möchte ich Sie darauf hinweisen, dass es bei dem Verfahren der Hypnoanalyse in seltenen Ausnahmefällen zu einer eventuellen Erstverschlimmerung von Symptomen kommen kann, welche (wie bei homöopathischen Heilverfahren üblich) während der Behandlung bzw. mit erfolgtem Abschluss der Behandlung oder einige Täge später in der Regel wieder abklingen. 

 

Kosten

Gesetzliche Krankenkassen erstatten ausschließlich ärztliche oder ärztlich verordnete Leistungen. Die Kosten für die Sitzungen bei mir übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen im Regelfall leider nicht. Ich stelle Ihnen deshalb eine Privatrechnung aus. Sie können die Rechnung für Psychotherapie bei der privaten Krankenkasse oder einer Zusatzversicherung einreichen. Erkundigen Sie sich bitte vorab bei Ihrem Berater über die jeweiligen Erstattungsmodalitäten. 

Da wir  einen Dienstleistungsvertrag abschließen, sind Sie, unabhängig von einer Erstattung durch Ihre Versicherung oder Beihilfe, zunächst Selbstzahler. Das bedeutet, das Honorar für die von mir erbrachten Leistungen ist von Ihnen direkt im Anschluss an mich bar zu bezahlen. Das Honorar wird auch bei Verspätungen ab 30 Minuten und nicht rechtzeitiger Absage bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin mit 50% entsprechend der vereinbarten Sitzungsdauer zur Zahlung fällig, selbst wenn dieser Termin später nachgeholt wird. Eine Verlängerung des Termins wegen Verspätung des Klienten oder eine Erstattung von Pausenzeiten während der Sitzung ist nicht möglich.

Meine Honorare orientieren sich an den üblichen Sätzen. Gern nenne ich Ihnen beim Erstkontakt die entsprechenden Konditionen für

  • Aromatherapieberatung,
  • Massagen,
  • Beratung, Coaching, Therapie
  • Raucherentwöhnung,                        
  • Hausbesuch,                                                           
  • Wochenend- oder Abendtermine,    
  • Vortrag, Seminar          

Für Massagen mit Aromatouchtechnik berechne ich pro Minute 1€.

Handmassagen dauern i.d.R. ca. 10 Minuten. Die Massage von Rücken und Füßen dauert zwischen 50 - 60 Minuten, d.h. ungefähr 50 - 60 €. 

Achtung:

  • Vereinbarte Termine werden zu 50% in Rechnung gestellt, wenn Sie nicht bis spätestens 48 Stunden vorher telefonisch oder per email abgesagt wurden.
  • Da ich unter die Kleinunternehmerregelung gemäß §19 Abs. 1 UStG falle, werden auf Ihrer Rechnung keine Steuern erhoben. 
  • Bei finanziell oder existenziell stark eingeschränkten Personen, Jugendlichen und Studenten sprechen Sie mich auf einen ermäßigten Preis an. 

 

Ihre Vorteile

  • Sie können mich ohne langwierige Antragsverfahren frei wählen.

  • Sie haben in der Regel geringe Wartezeiten auf einen Termin bei mir.

  • Sie erhalten bei entsprechender privater Zusatzversicherung einen Teil Ihrer Kosten erstattet.

  • Sie bekommen eine große Bandbreite an Methoden zur Verfügung gestellt, um Ihre Ziele zu erreichen.

  • Sie erhalten ganzheitliche Empfehlungen, die Körper, Geist und Seele mit einbeziehen.

  • Sie erhalten bei mir regelmäßig Unterlagen, um selbständig die Ergebnisse der Sitzungen vertiefen zu können.

  • Sie sparen Zeit und Kosten im Vergleich mit langwierigen -, kassenärztlich abrechenbaren Therapieverfahren und evtl. erforderlichen Krankschreibungen

  • Sie haben Garantie auf meine Schweigepflicht und Diskretion, außer Sie entbinden mich davon.

  • Sollten Sie als Firma einen Vortrag oder Seminar bei mir buchen, besteht die Möglichkeit, einen Teil meines Honorars durch die gesetzliche Krankenversicherung erstatten zu lassen. 

  • https://www.judith-becherle.de/index.php/datenschutz

Folgen Sie mir ...

 

Profilbild

 

Judith Becherle

Hochbergstr. 12

D-88422 Oggelshausen

Mobil: +49 (0) 177 5610004

info@judith-becherle.de

CD mit Judith Becherle und Else Müller

 

 

  Qualitaets Guetesiegel optimiert fuer Webseite Siegel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok